Photo Lab 5 mit PureRaw II | DxO View Point |  Nik Collection 5.0 | DxO FilmPack 6 für Apple und Windows

Fotos optimieren 
mit Software von DxO

- Anzeige -

Fotos aus der Kamera versus Bearbeitung mit Nik Analog Efex

Nik Collection 5, Photo Lab 5 und Pure Raw II von DxO

Geniale Plug-In-Sammlung für Bildbearbeitungsprogramme

Sie sind auf der Suche nach der perfekten Bildbearbeitungssoftware für Apple- oder Windows-Computer und wünschen sich zusätzliche Zeitersparnis durch umfangreiche Filter? Der Spezialist für digitale Kameras DxO Photolab bietet die beste Technologie für Ihre Bilder. Dank des fundierten Know-hows der optischen Wissenschaften erhalten Sie die leistungsstärksten Korrektur- und Bearbeitungstools. Mit der Nik Collection 5 bringt DxO nun zusätzlich die bekannte Filterkollektion in vollständig überarbeiteter Version für Apple- und Windows-Computer heraus. Der optimale Begleiter für Ihre Kreativität.

Die Nik Collection 5: Neues und spannende Features

Nik Collection 5 und PhotoLab 5: Bildbearbeitungssoftware für jeden Anspruch

Profi-Fotografen

Bildbearbeitung vom Feinsten: Profi-Fotografen erhalten mit der Technologie von DxO und den Filtern der Nik Collection den perfekten Partner, um ihre Arbeit effizient und bestmöglich ausführen zu können. In der Nik Collection 5 von DxO befinden sich eine ganze Reihe von Bildbearbeitungsfiltern, mit denen sich die Fotos hochwertig digital nachbearbeiten lassen. Besonders das Perspective Efex, das Verzerrungen wie stürzende Linien korrigiert oder durch das Objektiv hervorgerufene Verzeichnungen behebt, bietet neuartige Möglichkeiten der Fotokorrektur. Mit dem neu integrierten nicht-destruktiven Workflow der Nik Collection erhalten Sie eine praktische und einzigartige Funktion, mit der Sie Ihre Arbeitsgeschwindigkeit erhöhen können.

Influencer

Um auf Social-Media-Kanälen erfolgreich zu sein, benötigen Sie nicht nur ein gutes, sondern das perfekte Bild. Mit der neuen Nik Collection 5 von DxO PhotoLab 5 erhalten Sie eine Plug-In-Sammlung für Photoshop und Lightroom Classic, die Ihnen hochwertige Werkzeuge für die Bildbearbeitung bietet. Mit den Filtern können Sie Ihre Fotos digital nachbearbeiten und per Schieberegler sowie Presets und eigenen Einstellungen Schärfe, Farbe, Lichter und weitere Größen beeinflussen. Dank der Expressreparatur der Nik Collection 5 bearbeiten Sie Ihre Bilder in Sekundenschnelle. Somit steht Ihrem perfekten Bild nichts mehr im Wege. Die kostenlose Testversion der Bildbearbeitungssoftware erleichtert Ihnen die Entscheidung.

Designer und Kreative

Eine enorme Leistung, eine einfache Bedienbarkeit und beeindruckende Effekte: die Nik Collection 5 bietet unzählige Möglichkeiten für die Kreativität bei der Bildbearbeitung. Alle Hobby-Fotografen, Designer und Kreative, die nicht nur nach der besten Software für ihre kreativen Künste verlangen, sondern zusätzlich Filter in der Bildbearbeitung nutzen wollen, erhalten mit der Nik Collection eine umfangreiche Plug-In-Sammlung zur Bearbeitung ihrer Bilder. Beispielsweise versehen Sie mit Analog Efex Pro Ihre Bilder mit tollen Retro-Effekten. Das Schöne: Die Bildbearbeitung ist sowohl für Windows als auch für Mac OS als Download erhältlich..

DxO - das innovative Unternehmen aus Frankreich

Startschuss mit DxO Optics Pro

Die Kamera stets im Blick: Der Kameraspezialist DxO wurde 2003 in Paris gegründet und stellte im selben Jahr den DxO Analyzer vor, eine umfassende Suite von Hardware und Software für Kameratests und zur Beurteilung verschiedener Bildqualitätsattribute. Im Jahr 2004 folgte mit der Software DxO Optics Pro das erste Bildbearbeitungsprogramm des Unternehmens.
Innerhalb von 15 Jahren hat sich DxO, das leistungsstarke Bildbearbeitungssoftware, auch für RAW-Files entwickelt, als eines der innovativsten französischen Unternehmen im Bereich der Digitalfotografie und der Bildbearbeitung etabliert.

DxO-Software: Die Nik Collection – eine starke Entwicklung

NIK wurde 1995 als eigenständige Software-Firma in Hamburg gegründet. Die ersten Plug-Ins erschienen 1999, ehe 2006 die Sammlung der Nik Collection beinahe komplett war. Da die Filter in ihrer Funktionalität revolutionär und für professionelle Nutzer entwickelt wurden, geriet die Firma in das Blickfeld von Google, die die Software 2012 übernahm, aber nicht mehr weiterentwickelte. Im Jahr 2017 übernahm DxO die Nik Collection von Google, eine Suite mit kreativen Plug-Ins für Adobe Photoshop und Lightroom, und modernisierte sie bis zur aktuell neuen Version Nik Collection 5 (Stand(8/2022).

Nik Collection 5 – die aufregendste Suite kreativer Plug-Ins

Nach jahrelanger Bearbeitung hat DxO Photolab nun die neue Nik Collection 5 auf den Markt gebracht. Die Plug-Ins für Adobe Photoshop und Lightroom Classic erscheinen mit genialen zeitsparenden Funktionen wie der automatischen Perspektivkorrektur oder dem exklusiven nicht-destruktiven Workflow. Die Software beinhaltet 8 Plug-ins mit fast 200 hochwertigen Effekten sowie leistungsstarken Werkzeugen zur Bildbearbeitung, die alle mit einem einzigen Klick verfügbar sind.

Bearbeitung in Sekundenschnelle

Mit dem neu entwickelten Nik Selective Tool können Sie schnell und einfach auf die gesamte Nik Collection 5 Suite zugreifen. Das Auswahlwerkzeug wurde komplett neu gestaltet und ermöglicht es, Ihre häufig verwendeten Filtervoreinstellungen oder Ihre letzte Bearbeitung mit nur einem Klick abzurufen.

Fundiertes Know-how

Die Lösungen resultieren aus einer engen Zusammenarbeit zwischen Technikern des Unternehmens sowie den größten Forschungsunternehmen im Bereich der angewandten Mathematik. Durch das fundierte Know-how der optischen Wissenschaften bietet DxO Photolab die leistungsstärksten Korrektur- und Bearbeitungstools sowie einzigartige Filter und Effekte mit der Nik Collection.

Spezielle Berücksichtigung von Kameras und Objektiven

Die Software unterstützt die spezifischen Eigenschaften von über 400 Kameras und 50.000 Kamera-Objektiv-Kombinationen, sodass optische Fehler dieser Kombinationen automatisch korrigiert werden.

2021: NIK Collection feiert 25 jähriges Jubiläum

Aus diesem Grund veröffentlichte DxO in 2021 erst ein Update für Nik auf die Version 3.3 mit 25 neuen faszinierenden Presets: 15 neue Presets für Color Efex Pro:   Classic Portrait, Light & Bright, Wildlife / und 10 neue Presets für Silver Efex Pro: Classic Portrait und Street. Im letzten Quartal 2021 wurde dann mit der den Versionen 4 und 5 nochmals nachgelegt!

Download und Test: Nik Collection 5 mit neuen Funktionen

Video: Überblick zu den einzelnen Modulen der Nik Collection 4

Aktuelle Aktionen

Jetzt neu entdecken: PureRaw 2 der RAW-Konverter, jetzt noch besser!

Am 16.03.2022 wurde DxO PureRAW 2 gelauncht.

Genießen Sie die schnelle Bearbeitung rauschfreier RAW-Files! DxO verspricht ein noch schnelleres und
effizienteres Erlebnis beim Arbeiten mit dem DxO PureRAW 2 Programm!

Optimieren Sie die RAW-Dateien Ihrer Kamera mit PureRaw und nutzen Sie unter anderem Demosaicing, Rauschminderung mit DxO DeepPrime und die Korrektur optischer Abbildungsfehler für ein optimales Ergebnis! PureRaw verarbeitet RAW-Dateien aller namhaften Kamerahersteller (Nikon, Canon, Sony, Panasonic, Olympus, Leica u. v. m.) Die Fujikameras mit einem X-Trans-Sensor werden lediglich in der PhotoLab Elite Version unterstützt. Die Kameras der GfX-Serie wird aufgrund des Bayer-Sensors wiederum bei allen Programmen aus dem Hause DxO unterstützt!

DxO Photo Lab 5 und DxO Filmpack 6 veröffentlicht | 10/2021

Sie können sich nicht zwischen
DxO PhotoLab und FilmPack entscheiden?
Es gibt ein kombiniertes Sonderangebot! Sparen Sie bis zu  30 % mit dem Kombi-Angebot!

Nik Collection in der Version 5.0 veröffentlicht!

Fans der DxO-Software dürfen sich über ein Update auf die Nik Collection in der Version 5.0 freuen. Werde noch produktiver in 2021 und erzeuge aussagekräftige und eindrucksvolle Bilder! Jetzt alle Neuheiten entdecken und die Bilder vom iPhone (als Jpg -Datei) aufwerten. 

 

Leistungsstark und einfach zu bedienen - Topangebote

DxO PhotoLab 5

Erstellen Sie kreative und natürliche Bilder mit DxO PhotoLab 5! Das RAW-Konvertierungsprogramm für PC und Mac korrigiert optische Fehler automatisch und unterdrückt Bildrauschen, dank DxO PRIME. Mit dem HSL-Werkzeug steht Ihnen eine aufregende und visuelle Methode zur Farbverwaltung zur Verfügung. Über das DxO ColorWheel stellen Sie Farbwerte präzise ein und passen Übergänge mit wenigen Klicks an, um unverwechselbare Effekte zu erzielen. Nutzen Sie jetzt alle Vorteile einer RAW-Datei!

Nik Collection 5 by DxO 

Mit der Nik Collection 5 by DxO erhalten Sie eine Suite aus acht leistungsstarken Foto-Plug-Ins für Adobe Photoshop und Lightroom. Sie bietet 200 exklusive Presets und kreative Effekte, wie das legendäre Farbfilm-Revival, sowie zahlreiche Bearbeitungs-Tools. Die neue Version Nik Collection 5 revolutioniert die Bildbearbeitungsfilter und erstrahlt mit neuen Funktionen und Features. Zur Nik Collection 5 gehören diese 8 Pakete: Color Efex Pro, Viveza, Silver Efex Pro, Perspektive Efex, Dfine, Sharpener Pro, Analog Efex Pro und HDR Efex Pro!

DxO ViewPoint

Die DxO ViewPoint ist Ihr unverzichtbarer Begleiter für Weitwinkelobjektive. Die Desktop-Software für PC und Mac korrigiert komplexe perspektivische Probleme bei Bildren automatisch und stellt die natürlichen Proportionen der Randmotive wieder her.

DxO PhotoLab: Video zur Einführung in die Bildbearbeitung

PureRaw und PhotoLab: Das Optimum aus Ihren RAW-Files!

Jetzt PureRaw ausprobieren!
Ihr kostenloser Download zum Test!

Ihr Partner mit starkem Know-how

Innovative Lösungen

Das Unternehmen DxO Photolab hat bereits zahlreiche Innovationen für Windows und Macintosh hervorgebracht. Dazu zählen insbesondere automatische Korrekturen optischer Fehler von Digitalkameras. Algorithmen für leistungsstarke optische Korrekturen bieten die besten Tools für die Rauschminderung und die RAW-Bearbeitung. Dies spiegelt sich im Gewinn der TIPA World Awards 2018 wider.

Umfangreicher Service

Ein deutsches Online-Handbuch steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und erläutert Ihnen die Funktionen der Software. Zudem bieten Webinare, Videotutorials und exklusive Tipps große Hilfestellungen bei der Einarbeitung. Für die einzelnen Produkte können Sie jederzeit den Support kontaktieren. Diese Dienste wurden zusätzlich in die neue Nik Collection 5 integriert.

Zuverlässige Kaufabwicklung

Neben den gängigen Kreditkarten wie VISA und MasterCard stehen auch GiroPay und PayPal für eine unkomplizierte Zahlung bereit. Die Nik Collection 5 lässt sich direkt nach der Bezahlung downloaden, sodass Sie sofort mit der Bearbeitung Ihrer Bilder starten können.

Grundlagenwissen auf YouTube zur Nik Collection 3 dem DxO Plugin für Photoshop & Co.:

Du liebst alte analoge Filme?

Wer analoge Filme liebt, der kommt um das DxO-Filmpack 6 nicht herum. Neben den Looks 84 (!) alter analoger Filme für seine Bilder, erfährt der User auch wertvolle Eckdaten zum einzelnen Film. Im Video gibt es weitere Infos zu diesem spannenden Must-Have für Freunde analoger Filmklassiker, wie z. B.: Kodak Porta 160, Kodak Ektra 100, Tri-X  400, Ilford HP 5, Ilford Delta 3200 und vieles mehr Beste Ergebnisse erzielen Sie mit RAW-Dateien. Wichtiger Hinweis: Mittlerweile werden auch Dateien von Fujifilm-Kameras (X-Trans-Sensoren) verarbeitet! Wer sich von den beeindruckenden Ergebnissen selbst überzeugen möchte, lädt die kostenlose Testversion vom DxO Filmpack 6 herunter!

Diese 5 Features machen die Nik Collection 5 unverzichtbar

1. | Fantastischer nicht-destruktiver Workflow

Die Nik Collection 5 bietet einen nicht-destruktiven Workflow, mit dem sich die Bilder und Dateien innerhalb desselben Plug-Ins mehrmals bearbeiten lassen. Diesen neuen nicht-destruktiven Workflow gibt es exklusiv in der Nik Collection 5 by DxO Photolab. Hierzu werden die Bilder als TIFF-Dateien gespeichert, bei dem mehrere Daten in einer einzigen Datei verwahrt werden. Damit können Sie Ihre Bilder aus Adobe Lightroom Classic exportieren und Ihre Plug-In-Änderungen so oft Sie möchten optimieren, während Ihre ursprünglichen Anpassungen jederzeit erhalten bleiben und verändert werden können.

2. | Extreme Geschwindigkeit mit dem Nik Selective Tool

Mit dem neu entwickelten Nik Selective Tool können Sie in Sekundenschnelle von Adobe Photoshop aus auf die Nik Collection 5 zugreifen. Sparen Sie wertvolle Zeit, indem Sie Ihre letzte Bearbeitung oder Ihre bevorzugten Filtereinstellungen mit nur einem Klick abrufen.

3. | Perspective Efex: die ultimative Lösung für geometrische Korrekturen

Perspektive Efex ist ein neues Plug-In der Nik Collection 5 by DxO Photolab und korrigiert automatisch geometrische Fehler in Ihren Fotos. Es vereint zahlreiche exklusive Tools, um Abbildungsfehler und Fluchtlinien zu entfernen. Mit automatischen Korrekturen kann Perspective Efex besonders Fehler in Stadt- und Architekturfotos korrigieren, egal wie komplex sie sind. Es ist das einzige Tool mit einer automatischen Korrektur, sodass dies der schnellste und einfachste Weg ist, komplexeste geometrischer Verzeichnungen – beispielsweise verzerrte Figuren und Gesichter, die am Bildrand von Weitwinkelaufnahmen entstehen oder der Fischaugeneffekt – zu beheben. Daher eignet sich die Nik Collection 5 hervorragend für natürlich aussehende Familien- und Hochzeitsfotos sowie für Architektur- und Landschaftsaufnahmen.

4. | Miniaturlandschaften nachbilden

Das Plug-In Perspective Efex der Nik Collection können Sie auch kreativ einsetzen, um eine verringerte Schärfentiefe zu simulieren. Mit dem neuen Miniatureffekt-Tool erstellen Sie dramatische und geringe Tiefenschärfeeffekte, die wie die Makroaufnahme einer Miniaturszene wirken. Setzen Sie Ihren gewünschten Bildausschnitt effektvoll in Szene. So können Sie beispielsweise Ihre Food-Fotos bearbeiten und noch köstlicher aussehen lassen.

5. | Nachrichtencenter

Das Nachrichtencenter der Nik Collection by DxO Photolab wurde mit dem neuen Nik Selective Tool eingeführt. Dadurch stellen Sie sicher, dass Ihre Plug-Ins immer auf dem neuesten Stand sind und Sie die neuesten Nachrichten zur Nik Collectionerhalten. Zusätzlich ist das Nachrichtencenter Ihr direkter Draht zu einer unglaublichen Auswahl an kreativen Online-Ressourcen: Webinare, Tutorials und der Customer Support heben Ihre Fotografie auf die nächste Stufe.

DxO Nik Collection Download

Wer jetzt Interesse hat und der Nik Collection einen Test unterziehen möchte kann sich über die Herstellerseite seinen kostenlosen Download als 30-tägige Testversion sichern!

Download der neuen Nik Collection 5 von DxO

Texter DaShi von content.de

Texter: DaShi

Er hat an der Ludwig-Maximilians-Universität München die Fächer Mathematik und Latein für das Lehramt an Gymnasien studiert und mit der Staatsexamensprüfung erfolgreich abgeschlossen. Zusätzlich hat er als Erweiterungsfach Medienpädagogik studiert.
In seiner Freizeit spielt er im Sommer leidenschaftlich Golf und erkundet gerne neue Golfplätze, im Winter fährt er seit seinem zweiten Lebensjahr Ski. Aus diesem Grund hat er die Ausbildung zum Skilehrer begonnen und kann die DSLV-Level-1-Lizenz nachweisen. Zudem besitzt der vielseitig interessierte Texter die Trainer-B-Lizenz im Fußball.

Technologie, die Ihre Arbeit erleichtert: DxO PureRAW2!

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Download an!
(Hinweise und Unterstützung finden Sie im Forum von DxO!)

Häufige Fragen zur Bildbearbeitungssoftware Nik Collection

Die Nik Collection, in der aktuellen Version 5.0 von DxO kostet: 

  • Neukauf 149 EUR
  • Upgrade von der  Version 3 auf die Version 4 => 79 EUR

Die Nik Collection ist eine eine Sammlung von 9 effektiven Bildbearbeitungstools, die sowohl als Stand-Aloe-Lösung als auch als Plugins für Photoshop und Affinity-Photo funktionieren. Die Collection enthält: 

  • Nik Color Efex
  • Nik Silver Efex
  • Nik Analog Efex
  • Define
  • HDR Efex Pro
  • Sharpener Pro
  • Presharpener Pro
  • Viveza 2
  • Perspektive Efex 

Jedes dieser Programme beherrscht seine eigene Disziplin: 

Nik Color Efex

Bildbearbeitung von Farbfotos. 35 vorgefertigte Presets verhelfen schnell zu einem neuen Look. Sehr beliebt bei einigen Porträtfotografen ist der Dynamic Skin Softener.

Nik Silver Efex 

NIK Silver Efex zählt nach wie vor zu den beliebtesten und bekanntesten Tools der Nik Collection. Hier geht es ausschließlich um das Thema "S/W-Bearbeitung". Angefangen bei grundsätzlichen Anpassungen, wie mehr Kontrast, unterbelichten oder überbelichten, können auch Farbfilter (rot, grün, orange, gelb oder blau) angewendet werden. Das Herzstück sind allerdings die Filmsimulationen alter S/W-Analogfilme. Mittlerweile gibt es 38 S-W-Filme (z. B. Ilford, Bergger, AGFA, Kodak, Fujifilm u. v.m) von ISO 32 mit dem Kodak Panatomic X bis hin zu ISO 3200 mit dem Ilford Delta 3200 Pro.  Daneben können die einzelnen Farbkanäle und die Körnung des Films hinsichtlich ihrer Intensität angepasst werden. 

Nik Analog Efex

Hier geht es um die Möglichkeit Bildeffekte analoger Kameras nachzuahmen und auf die oftmals sehr clean wirkenden Digitalfotos anzuwenden. Bokeh, Unschärfeeffekte und Vignetten sind nur einige von mehr als 80 Effekten, die das Programm anbietet. 

Define

Bilder von störendem Bildrauschen befreien und das Ganze mit nur einem Klick!

HDR Efex Pro

Wer mit HDR-Montagen arbeiten möchte, kann mithilfe von diesem Baustein der Nik Collection aus 5 oder noch mehr Fotos einer Belichtungsreihe ein neues  HDR-Bild mit einem enormen Dynamikumfang erstellen. 

Pre Sharpener und Sharpener Pro

Vorschärfung von RAW-Dateien und finale Schärfung für das jeweilige Anwendungsgebiet, wie z. B. professioneller Print oder die optimale Präsentation im Web.

Viveza 

Viveza ist der Meister der Farben. Mit diesem Baustein lassen sich Farben eines Bildes selektiv und zielgerichtet anpassen. Wer mehr Tiefe durch gezielte Farbkontraste erzielen möchte, sollte mit Viveza experimentieren. 

Perspective Efex

Stürzende Linien sind ein Graus, nicht nur für Architektur-Fotografen. Perspektive Efex rückt Linien gerade und korrigiert die optischen Fehler eines Objektivs – auf Wunsch vollautomatisch!

Hierzu bedarf es keines manuellen Eingriffes. Die Nik-Collection verknüpft sich im Rahmen der Installation selbstständig mit Programmen wie: 

  • Photoshop
  • Lightroom
  • Aperture oder

Affinity-Photo. 

Die Nik-Filter werden im Zusatzmodul-Manager aufgeführt und können von dort per Mausklick gestartet werden.

Nachdem DxO das Nik-Software-Paket an Google verkauft hat, bot Google dieses leistungsfähige Paket eine zeitlang kostenfrei an. Die letzte kostenfreie Version 1.2.11 findet sich über die Wayback-Maschine. Wenn man dort die ursprüngliche URL erfasst, gelangt man zur Downloadseite:

https://web.archive.org/web/20160330085941if_/https://www.google.com/intl/de/nikcollection/#content

Wer es nicht ganz so spannend angehen möchte, findet die Version auch bei CHIP: 

https://www.chip.de/downloads/Vollversion-Nik-Collection-Photoshop-Plug-ins_61259200.html

 

Die DxO One ist eine Aufsteckkamera für das iPhone. Die DxO One wird über den schalen Lightninganschluss mit dem iPhone verbunden. Vorteile der Aufsteckkamera:

  • Die ISO-Empfindlichkeit kann von 100 bis 12.800 manuell eingestellt werden.
  • Die Daten können als RAW-Files gespeichert werden. 
  • Möglichkeit der Belichtungskorrektur von bis zu 3 Blendenstufen.

Laut einem Test der Stiftung Warentest von 2016  erhält der Kunde für viel Geld wenig Kamera. Ob die DxO One ein lohnenswertes Investment ist, sollte daher gut überlegt sein, zumal die aktuellsten iPhones (aktuelles Model das iPhone 13) eine hervorragende Kamera bietet!

Grundsätzlich lässt sich die Aussage treffen, dass alle Kameras namhaften Hersteller unterstützt werden. Ein wenig speziell ist jedoch der Umgang mit den Kameras von Fujifilm, da diese mit dem eigens entwickelten X-Trans-Sensor ausgestattet sind. Mittlerweile soll es auch einen RAW-Support für Fujifilmkameras geben! Eine exakte Aussage findet man auf der Seiten von DxO:

Welche Kameras unterstützt DxO?

In der Vergangenheit war es für Fujifilm-User nicht möglich, Ihre RAW-Dateien der X-Trans-Sensoren mit der Software von DxO zu verwenden. Mit der Version 5 der NIK Collection, Photolab 5 und Film Pack 6 werden auch RAW-Files der Fujifilm-Kameras mit dem im APS-C-Format Sensor im X-Trans-Aufbau unterstützt. Angefangen bei der X-T1 werden bis zu 18 Kameramodelle des Unternehmens durch die Software von DxO supported. 

Bilder, die mit NIK Silver Efex von DxO bearbeitet wurden

Beispielfoto, das mit NIK Silver Effects bearbeitet worden ist.

Bilder, die mit NIK Color Efex Pro von DxO bearbeitet worden sind

Das Bild wurde mit Color Efex Pro bearbeitet!
Das Bild wurde mit NIK Color Efex bearbeitet.

Bilder, die mit NIK Analog Efex von DxO bearbeitet worden sind

Das Bild wurde mit Nik Analog Efex bearbeitet.
Das Bild wurde mit NIK Analog Efex bearbeitet.

Fotos aus der Kamera versus Bearbeitung mit DxO Nik Silver Efex

Foto unbearbeitet Nik Silver Efex von DxO

Fotos aus der Kamera versus Bearbeitung mit DxO Nik Analog Efex

Foto unbearbeitet Nik Analog Efex von DxO

Fotos aus der Kamera versus Bearbeitung mit DxO Nik Color Efex

Foto aus der Kamera Foto bearbeitet mit Nik Color Efex von DxO!

DxO Bildbearbeitungssoftware im Überblick!

Sie wünschen einen kostenlosen Test der Software und möchten sich anschauen, was Photolab und Co. aus Ihren Bildern macht,
und welche Arbeit z. B. die Objektiv-Korrektur von DxO ViewPoint verrichtet?

Rufen Sie die Seite des Bildbearbeitungsprogrammes auf und laden Sie sich Ihre kostenlose 30-tägige-Testversion noch heute herunter.   

DxO PhotoLab 5

DxO FilmPack 6

DxO PureRAW 2

DxO ViewPoint 3

Nik Collection 5

Ihr perfektes Foto aus dem RAW: DxO PureRAW2

Anzahl digitaler Fotos jährlich steigend!

Infografik: Immer mehr Fotos dank Smartphones | Statista

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Software-Alternativen zu den Angeboten von DxO:
Software zur Entwicklung und Bearbeitung von Fotos für professionelle Ergebnisse!

Text: Redaktionsteam Contentshop/ma

Für Fotos, die nicht OOC (Out Of Cam) verwendet werden, weil zum Beispiel im RAW-Format fotografiert wurde oder weil eine Veredlung der Bilder stattfinden soll, bieten sich dem Fotografen eine Vielzahl von Softwarelösungen für professionelle Ergebnisse an:

Empfehlenswerte RAW-Entwickler

Capture-One-Pro 22

Der RAW-Entwickler vom Kamerahersteller Phase-One hat sich in den letzten Jahren einen Platz in den Herzen der Fotografen, zuletzt auch Joe McNally, erarbeitet. Der RAW-Konverter bietet viele Funktionen, die über die einfache RAW-Entwicklung weit hinausgehen. Mit der Version 20 wird dem User erstmals auch ein Retouching-Pinsel zur Verfügung gestellt, wodurch auch eine leichte Beauty-Retusche ermöglicht wird. Das Programm wird zudem in einer abgespeckten, aber dafür kostengünstigeren Version für Sony-, Nikon- oder Fujifilm-Fotografen zur Verfügung gestellt! In diesem Fall lassen sich ausschließlich RAW-Files dieser Kamerahersteller bearbeiten. (Das Angebot eines herstellerspezifischen Angebots wurde in 2022 eingestellt!)

Weitere spannende Features von Capture-One-Pro:

  • ab Version 21 Speed-Edit-Funktion (Stapelverarbeitung per Short-Cuts)
  • HEIC-Support (Bearbeitung von Apples-RAW-Files)
  • Das Arbeitsumfeld kann vom User frei gestaltet werden
  • Arbeit in Katalogen oder Sessions möglich
  • Die Nutzung von Ebenen und Masken bietet höchste Flexibilität
  • Editor für die Hautfarbe ermöglicht ein homogenes Erscheinungsbild der Haut
  • Durchdachte Batchverarbeitung vereinfacht die Arbeit mit vielen Fotos
  • Umfangreiche Exportfunktionen
  • Vielfältige Funktionen zur Bearbeitung von Schwarz/Weiss.

u. v. m.

Nicht zu vergessen sind die hervorragenden Dokumentationen der Software und die Live-Sessions auf Facebook und Youtube sowie das Angebot hochwertiger Styles. Liebhaber analoger Filme kommen zum Beispiel mit Styles von Mastin Labs diesbezüglich voll auf ihre Kosten. Das Angebot reicht von Fujifilm über Kodak bis hin zu beliebten Schwarz/Weiß-Filmen von Ilford über den legendären Tri-X bis hin zum Fujifilm ACROS. 

Spannende Styles für Capture-One-Pro von:

Schulungsvideos auf YouTube zu Capture One:

Lightroom von Adobe

Die aktuelle Version ist nur noch im Abo der Adobe Creative Cloud für 11,59 EUR pro Monat erhältlich. Mit dieser Option, die Software ausschließlich per Abo zur Verfügung zu stellen, hat der Platzhirsch Adobe bei einigen Fotografen an Sympathie verloren. Unabhängig von der Preispolitik des Unternehmens ist Lightroom nach wie vor einer der wichtigsten RAW-Konverter, wenngleich er bei der Entwicklung von Fuji-RAW-Dateien einige Schwächen offenbart.

Spannende Features von Lightroom: 

  • Selektive Anpassungen
  • Geometrie Werkzeuge für eine optimale Ausrichtung
  • Glattere Kanten mit Reparaturpinsel
  • Datenspeicherung in der Cloud von Adobe

Auch für Adobe Lightroom gibt es Tutorials, die den Einstieg in das Programm vereinfachen, und Presets, die die Arbeit verkürzen.

Presets für Lightroom von: 

Affinity Photo

Affinity Photo ist das kostengünstige und sehr mächtige Pendant zu Photoshop. Mit einem Anschaffungspreis von derzeit einmalig (!) 54,99 EUR ist das Programm ein echter Geheimtipp für alle Personen, die eine kostengünstige und (fast) ebenbürtige Alternative zum Platzhirsch von Adobe suchen. Das Programm ist in Personas unterteilt und bietet mit der Develop Persona auch ein Modul zur RAW-Entwicklung an. Daneben kann mit Affinity Photo (fast) alles, was Photoshop bietet, ebenfalls erledigt werden:

  • Verwendung von Ebenen und Masken
  • Frequenz-Trennung
  • Verflüssigen
  • Arbeit mit Blend-Ranges
  • u. v. m.

Aufgrund der Vielseitigkeit des Programms wächst dessen Fangemeinde stetig und mit ihr auch das Angebot an hilfreichen YouTube-Tutorials. Hier eine kleine Auswahl:

Weitere Programme zur Bildbearbeitung:

NIK-Collection (Google-Version!) | Radiant Photo | Snapseed (Nav-Edits-Tutorials) – App für Android –  APP für IOS Luminar Neo | Luminar AI

Interview im content.de Blog | Felix Rachor

Wer sich für Fotografie und Bildbearbeitung interessiert, für den könnte das Interview mit Starfotograf Felix Rachor interessant sein.

Weitere Angebote im Contentshop finden!

Nik Collection kaufen: die leistungsstarke Bildbearbeitungslösung

DeepPrime von DxO mit TIPA World Awards 2021 gewürdigt!

Machen Sie den Test und entscheiden Sie sich für eine prämierte Software, die Ihren Bedürfnissen gerecht wird und entdecken Sie, u.a. mit der kostenlosen Testversion, die Angebote des Kameraspezialisten DxO. Sie sind nur wenige Klicks von endlosen Möglichkeiten entfernt. Jetzt Download anfordern und neue Technologien wie z. B. DeepPrime oder PureRaw erleben.

Ratgeber zum Drucken, PC-Optimierung und Strom sparen

Computer schneller machen, mithilfe von SSD-Platten und Arbeitsspeicher!

Der PC lahmt bei der Bildbearbeitung? Diese Tipps schaffen Abhilfe!

PC schneller machen

Druckkosten-reduzieren

Druckkosten reduzieren und die eigenen Fotos selber drucken!

Druckkosten senken

Sie suchen eine neue Digitalkamera für Ihre Kreativität?

Digitalkamera kaufen

Scroll to Top