Bluetooth-Kopfhörer kaufen: Modelle und Marken

Bluetooth-Kopfhörer: Ratgeber für den Kauf!

Schnell die Kopfhörer auspacken, mit dem Smartphone verbinden und in eine andere Welt abtauchen – egal wo, egal wann. Mit dem Einzug der Smartphones entwickelten sich Kopfhörer zu einem unentbehrlichen Alltagsbegleiter. Aufgrund des technologischen Fortschritts erhöhte sich auch der Komfort, den sie mit sich bringen. Bluetooth-Kopfhörer sind jetzt im Trend und bieten viele Vorteile. Kabelsalate und Wackelkontakte gehören der Vergangenheit an. Verschiedene Arten, Preise und besondere Anforderungen (z. B. die Eignung für Kinder) erschweren die Entscheidungsfindung beim Kauf. Dieser Ratgeber hilft Ihnen dabei, den für Ihre Verwendungszwecke passenden Bluetooth-Kopfhörer zu finden.

Die richtige Kopfhörerart ist entscheidend

Kopfhörer werden in allerlei Situationen verwendet, beispielsweise beim Sport, auf dem Weg zur Schule bzw. Universität oder beim konzentrierten Arbeiten. Aufgrund der verschiedenen Situationen und Umgebungen entstehen unterschiedliche Anforderungen an das Klangerlebnis. Die Kopfhörerhersteller passten sich diesen Umständen an und entwickelten vier Kopfhörerarten: Die In-Ear-, Ear-Bud-, On-Ear- und Over-Ear-Kopfhörer. Bevor Sie sich konkrete Modelle, Testberichte oder Shops ansehen, ist es daher ratsam, sich über die Unterschiede der vier Kopfhörerarten im Klaren zu werden. Sobald Sie sich für eine Kopfhörerart entschieden haben, können Sie die große Angebotsvielfalt Ihren Bedürfnissen entsprechend einschränken, wodurch Sie Ihrem Wunschkopfhörer einen großen Schritt näherkommen.

In-Ear-Kopfhörer – klein, leicht und mit druckvollem Bass

Die erste der vier Kopfhörerarten wird von den In-Ear-Kopfhörern gebildet, die auch häufig als Ohrstöpsel bezeichnet werden. Sie besitzen einen Aufsatz aus Silikon, werden direkt in den Gehörgang des Ohres eingeführt und schirmen den Träger gut gegen Außengeräusche ab. Als True-Wireless werden In-Ears bezeichnet, wenn die beiden Kopfhörerseiten physisch voneinander getrennt sind und nicht durch ein Kabel zusammenhängen. Da sie einen bassintensiveren Klangcharakter besitzen, eignen sie sich hervorragend zum Hören von modernen Musikstilen wie z.B. Hip-Hop, Techno, House oder Drum and Bass.

  • Vorteile In-Ears
  • Nachteile In-Ears

Vorteile

  • klein, leicht und passen in jede Tasche; ideal für unterwegs
  • fester Halt; hervorragend für sportliche Aktivitäten
  • Silikonaufsatz wechselbar

Nachteile

  • können ein unangenehmes Druckgefühl im Ohr verursachen
  • kurze Akkulaufzeit infolge der geringen Größe
  • etwas eingeschränktere räumliche Darstellung des Klangs
  • nicht für den Straßenverkehr geeignet

Ear-Bud-Kopfhörer – verbunden mit der Umwelt

Ear-Buds sind den In-Ear-Kopfhörern sehr ähnlich, wodurch die beiden Kopfhörerarten häufig miteinander verwechselt werden. Beide werden als Ohrstöpsel bezeichnet und direkt in das Ohr gesteckt. Der Unterschied hierbei ist, dass die Ear-Buds nur locker in den vorderen Bereich der Ohrmuschel gelegt werden und somit nicht vollständig im Gehörgang verschwinden. Da sie nur locker in der Ohrmuschel liegen, reduzieren sie Umweltgeräusche kaum und geben den Bass eher abgeschwächt wieder.

  • Vorteile Ear-Buds
  • Nachteile Ear-Buds

Vorteile

  • klein, leicht und passen in jede Tasche; ideal für unterwegs
  • gut geeignet für den Straßenverkehr; Umgebungsgeräusche bleiben wahrnehmbar
  • kein unangenehmes Druckempfinden durch den lockeren Sitz

Nachteile

  • fallen bei Bewegungen leicht aus dem Ohr; nicht für den Sport geeignet
  • kurze Akkulaufzeit infolge der geringen Größe

On-Ear-Kopfhörer – ein Spagat zwischen Klang und Größe

Im Gegensatz zu den Ohrstöpseln liegen bei den On-Ear-Kopfhörern die Polster der beiden Kopfhörerseiten auf den Ohren auf. Zu beachten ist bei dieser Kopfhörerart, dass aufgrund der verschiedenen Bauweisen und Passformen nicht alle Modellegleichermaßen Umweltgeräusche dämpfen. Im Vergleich zu den In-Ears und geschlossenen Over-Ears sind bei den On-Ear-Kopfhörern (ohne „Active Noise Cancelling“-Funktion) die Außengeräusche tendenziell stärker wahrnehmbar.

  • Vorteile On-Ears
  • Nachteile On-Ears

Vorteile

  • guter räumlicher Klang; klingen natürlicher als die Ohrstöpsel
  • gut für unterwegs geeignet; haben häufig einen Faltmechanismus integriert
  • lange Akkulaufzeit

Nachteile

  • drücken auf die Ohren; können für Brillen- und Ohrringträger unangenehm sein
  • Kopfbügel kann die Frisur plattdrücken

Over-Ear-Kopfhörer schirmen Außengeräusche bestmöglich ab.Geschlossene Over-Ear-Kopfhörer – voller Musikgenuss

Over-Ear-Kopfhörer sind für ihr hervorragendes Klangpotenzial und ihren bequemen Sitz bekannt. Die Kopfhörermuscheln der Over-Ear-Modelle umschließen die Ohren des Trägers vollständig. Kabellose Over-Ears werden in der Regel in einer geschlossenen Bauweise angeboten, wodurch Außengeräusche sehr stark abgeschwächt werden. Einige Modelle besitzen die sogenannte „Acitve Noise Cancelling (ANC)“-Funktion. Diese ermöglicht es, dass unerwünschte Hintergrundgeräusche noch besser reduziert werden können. Zudem gibt es Over-Ears, die mit einem Mikrofon ausgestattet und in der Headset-Form angeboten werden. Da ein Headset häufig stationär verwendet und über einen längeren Zeitraum am Stück getragen wird, kann die Over-Ear-Bauart dabei mit ihrem hohen Tragekomfort punkten.

  • Vorteile Over-Ears
  • Nachteile Over-Ears

Vorteile

  • sehr guter räumlicher und natürlicher Klang
  • hoher Tragekomfort; kein Druck auf oder in den Ohren
  • lange Akkulaufzeit

Nachteile

  • größte Kopfhörerart; für unterwegs tendenziell unpraktischer
  • schwerer als die anderen Kopfhörerarten
  • aufgrund der Ohrumschließung kann sich leicht Hitze bilden
  • nicht für den Straßenverkehr geeignet

Bluetooth-Kopfhörer

Kopfhörer-Brands

Das 1947 in Österreich gegründete Unternehmen AKG Acoustics zählt heute zum Konzern Samsung. Spezialisiert ist AKG seit jeher auf Mikrofone und Kopfhörer für Bühnen- und Studio-Technik. Die Kopfhörer der Marke zeichnen sich durch einen präzisen Klang aus; die Profi-Sparte richtet sich an Tontechniker, Musiker und DJs.

Das Kult-Unternehmen Apple bietet seinen Fans Bluetooth-Kopfhörer, die sich unkompliziert mit sämtlichen Apple-Geräten verbinden lassen. Preislich sind sie im höheren Segment angesiedelt – die Air Pods Max haben einen stolzen Preis von ca. 600 Euro – dafür überzeugen die Produkte jedoch mit durchdachten Funktionen, erstklassigem Design und guter bis sehr guter Klangqualität.

Audio-Technica wurde 1962 gegründet und ist – wie der Name schon verrät – auf Audiotechnik spezialisiert. Das Unternehmen produziert Tonabnehmer und Mischer für Plattenspieler, Mikrofone, Kopfhörer und mehr für den professionellen und privaten Bereich. Die Bluetooth-Kopfhörer der japanischen Marke begeistern mit beeindruckender Klangqualität und hoher Akku-Laufzeit.

Das dänische Unternehmen Bang & Olufsen bedient mit Lautsprechern, TV-Geräten und Kopfhörern das hochpreisige Hifi-Segment. Neben höchster Audio-Qualität steht Bang & Olufsen schon seit seiner Gründung 1925 für Technik mit innovativem, stilvollem Design. Die

Beoplay

-Bluetooth-Kopfhörer der Marke bewegen sich in einem Preissegment von 300 bis 800 Euro.

Der Grundstein für das Heilbronner Unternehmen beyerdynamic

 

wurde bereits Anfang des 20. Jahrhunderts mit der Herstellung von Kinolautsprechern gelegt. Heute produziert das Unternehmen Kopfhörer, Konferenztechnik und Mikrofone mit innovativer Technik und exzellentem Klang. Musiker und Musikliebhaber werden im Kopfhörer-Segment ebenso fündig wie Gamer oder Unternehmen.

Das US-amerikanische Unternehmen produziert seit den 60er-Jahren Lautsprecher-Systeme und Kopfhörer für höchste Ansprüche. Mit innovativer Audio-Technik richtet sich das Unternehmen an den professionellen Bereich und an Liebhaber anspruchsvoller Consumer-Electronic.

Kopfhörer der Eigenmarke Beats by Dr. Dre werden vom 2006 gegründeten Audiotechnik-Unternehmen Beats Electronics produziert. Zum Produktportfolio des US-Unternehmens zählen weiterhin Lautsprecher und der Musikstreaming-Dienst Beats Music. Die beliebten Kopfhörer sind auf Bässe optimiert und siedeln sich im höheren Preissegment an.

Das 1987 gegründete Unternehmen Huawei ist eines der größten Unternehmen für Telekommunikationstechnik. Huawei ist insbesondere als Hersteller für Smartphones, Notebooks und Tablets bekannt, zum Sortiment zählen aber auch Kopfhörer, die mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis punkten.

JBL wurde 1946 gegründet und gehört heute zum Samsung-Konzern. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung spezialisiert auf die Fertigung von Kopfhörern und Lautsprechern. Sowohl erschwingliche Audio-Technik für den Heimbereich als auch Profi-Equipment für Studios (JBL Professional) sind im Portfolio vertreten.

Das britische Unternehmen Marshall Amplification plc, 1962 gegründet von dem Schlagzeuger Jim Marshall, ist der weltweit führende Hersteller von Gitarrenverstärkern. Darüber hinaus produziert Marshall hochwertige Lautsprecher, Effektgeräte und Kopfhörer. Die Bluetooth-Kopfhörer der Marke zeichnen sich durch höchste Audio-Qualität und innovative Technik aus.

Das Unternehmen Sennheiser electronic GmbH & Co. KG entwickelte sich aus einem Labor für Hochfrequenztechnik und Elektroakustik, dem 1945 gegründeten Laboratorium Wennebostel. Heute ist Sennheiser auf Kopfhörer und Mikrofone spezialisiert, bietet aber auch weitere Audio-Technik an. Die Produktpalette reicht von klangstarken Kopfhörern der mittleren Preisklasse bis hin zu technologisch hoch ausgefeilten Produkten aus dem höheren Preissegment.

Mitte der 20er-Jahre in Japan gegründet ist Sony heute einer der größten Elektronikkonzerne weltweit. Spezialisiert ist Sony auf Unterhaltungselektronik und Sensor-Technik – von der beliebten Playstation über das Smartphone bis hin zu Audio-Technik mit brillantem Klang ist Sony in zahlreichen Consumer-Electronic-Sparten vertreten. Die Bluetooth-Kopfhörer der Marke stehen regelmäßig auf den Bestenlisten.

Teufel steht schon seit seiner Gründung 1979 für herausragende Qualität in Sachen Audio. Das Sortiment umfasst Lautsprecher für verschiedene Einsatzgebiete, Soundbars und Kopfhörer. Die Produkte des Berliner Unternehmens überzeugen mit einem ausgezeichneten Klang und hochwertiger Verarbeitung – Bluetooth-Kopfhörer machen hier keine Ausnahme.

30 % - beyerdynamics

Spare mit der Aktion „Summer of Joy“ 
30 %(!) Rabatt auf Kopfhörer, Headsets und Mikrofone von beyerdynamic!

Die Aktion läuft vom 24.06.2021 bis einschließlich 14.07.2021

Jetzt die Aktion „OUTLET“ nutzen und 30 % sparen!

Vergleich der besten Bluetooth-Kopfhörer

Hersteller Modell Gesamtnote Kopfhörerart Preis Klangqualität Tragekomfort Mobilität Active Noise Cancelling Kabelbetrieb mit leerem Akku
Sony WH-1000XM4

1,0 (sehr gut)

Over-Ears

ab 239,78 EUR

1,0 (sehr gut)

1,0 (sehr gut)

1,2 (sehr gut)

Ja

Ja






Huawei FreeBuds Pro

1,2 (sehr gut)

In-Ears

ab 125,99 EUR

1,3 (sehr gut)

1,3 (sehr gut)

1,0 (sehr gut)

Ja

Nein






Sony WF-1000XM3

1,2 (sehr gut)

In-Ears

ab 126,90 EUR

1,1 (sehr gut)

1,5 (sehr gut)

1,1 (sehr gut)

Ja

Nein






Teufel Real Blue

1,4 (sehr gut)

Over-Ears

ab 178,99 EUR

1,0 (sehr gut)

1,3 (sehr gut)

2,2 (gut)

Nein

Ja






Audio-Technica ATH-SR5BT

1,4 (sehr gut)

On-Ears

ab 169,99 EUR

1,3 (sehr gut)

1,0 (sehr gut)

2,0 (gut)

Nein

Ja






Beats

Solo Pro

1,8 (gut)

On-Ears

ab 229,99 EUR

1,8 (gut)

2,8 (befriedigend)

1,3 (sehr gut)

Ja

Ja, aber extra Adapter benötigt







Apple AirPods 2. Gen (MRXJ2ZM/A)

1,9 (gut)

Ear-Buds

ab 156,00 EUR

1,5 (sehr gut)

2,9 (befriedigend)

1,4 (sehr gut)

Nein

Nein






Quelle: chip.de

Fragen zu Bluetooth-Kopfhörern

In-Ear-Kopfhörer in der Bluetooth-Variante sind aufgrund ihres festen Halts für den Sport empfehlenswert.

Bluetooth-Kopfhörer von Bose sind in der Mittelklasse angesiedelt und werden in Tests als gut bis sehr gut bewertet.

Tendenziell nein. Sie haben meist eine geringere Qualität und häufig eine kurze Lebensdauer.

In der Regel ca. 5 bis 46 Stunden. Der Akku von Over-Ear- und On-Ear-Kopfhörern hält aufgrund ihrer Größe am längsten.

Der Akku kann meist nicht getauscht werden. Einige Ausnahmen gibt es jedoch, wie z. B. die Modelle Bang & Olufsen H7 und Parrot Zik 3.

Bluetooth in den Einstellungen des Smartphones Bluetooth aktivieren und die Kopfhörer in den "Verbindungsmodus" schalten. Anschließend sollte nach einer kurzen Zeit der Name des Herstellers oder des Modells in den Bluetooth-Einstellungen auf dem Handy-Display erscheinen - einfach auf den Namen klicken und die Verbindung wird hergestellt.

Da vermehrt Geräte mit einem integriertem Bluetooth-Sender hergestellt werden, stößt die Bluetooth-Technologie auf mehr Anklang.

Bluetooth-Kopfhörer von Apple sind in der Mittelklasse angesiedelt und werden in Tests als gut bis sehr gut bewertet.

Dies kann verschiedene Ursachen haben, dieser Artikel bietet Ihnen einige Lösungsansätze.

AirPods von Apple arbeiten mit folgende Bluetooth-Versionen:

  • Generation 1 = Bluetooth 4.2;
  • ab Generation 2 = Bluetooth 5.0

AirPods der 2. Generation erkennst man an den Nummern: A2032 und A2031. AirPods der ersten Generation wurden mit den Nummern: A1523 und A1722 ausgeliefert.

Wo sind Kopfhörer-Angebote zu finden?

Dank der großen Beliebtheit der Bluetooth-Kopfhörer lassen sich online sowie offline sehr viele Angebote finden. Diverse Technikshops bieten eine große Auswahl an verschiedenen Marken und Modellen. HiFi-Schluderbacher ist beispielsweise ein Shop, der ein auf Audio-Geräte spezialisiertes Angebot liefert. Aber auch breit aufgestellte Technikläden wie z.B. der expert TechnoMarkt (Provisionslink!), Mediamarkt oder Saturn laden mit ihrer Kopfhörervielfalt zum Stöbern ein. Alternativ lassen sich Bluetooth-Kopfhörer meist in den eigenen Webshops der Hersteller erwerben. Daher kann es hilfreich sein, zu erfahren, wer die bekanntesten Kopfhörerhersteller sind.

Kopfhörermarken und deren top 3 Bluetooth-Kopfhörer im Überblick

Welche bekannten Brands gibt es? Und welche Bluetooth-Kopfhörer der jeweiligen Hersteller sind am beliebtesten? Die folgende Liste beantwortet diese Fragen mithilfe einer kompakten Übersicht, damit Sie sich schnell und einfach einen Überblick über die begehrtesten Marken und Modelle (mit Preisen) auf dem Bluetooth-Kopfhörermarkt verschaffen können.

Brand

Kopfhörer

Bauart

Preis EUR (ca.)

AKG

Y50BT 

On-Ear

117,00

AKG

Y500

On-Ear

110,00

AKG

N700 NC

Over-Ear

350,00

Apple

Beats Solo 3 Wireless 

On-Ear

300,00

Apple

AirPods Pro

In-Ear

190,00

Apple

Apple AirPods Max

Over-Ear

612,70

Audio-Technica

ATH-AR5BT

Over-Ear

150,00

Audio-Technica

ATH-M50XBT

Over-Ear

200,00

Audio-Technica

ATH-ANC700BT

On-Ear

119,00

beyerdynamic

Lagoon ANC

On-Ear

205,00

beyerdynamic

Aventho Wireless

On-Ear

349,00

beyerdynamic

Amiron Wireless

On-Ear

549,00

Bose

Bose Quiet Comfort 35 II

Over-Ear

178,00

Bose

QC Earbuds

Ear-Bud

209,00

Bose

Bose Headphones 700

Over-Ear

244,00

Beats

Powerbeats Pro

In-Ear

169,00

Beats

Beats Solo PRO

On-Ear

230,00

Beats

Beats Studio 3 Wireless

Over-Ear

195

JBL

Everest 710

Over-Ear

144,00

JBL

Live 500BT

On-Ear

79,00

JBL

JBL E65BTNC

Over-Ear

100,00

Marshall

Major III Voice

On-Ear

100,00

Marshall

Marshall Monitor II ANC

Over-Ear

196,00

Marshall

Marshall MID A.N.C.

On-Ear

149,00

Sennheiser

Momentum True Wireless 2

On-Ear

237,00

Sennheiser

CX400BT TW

In-Ear

99,000

Sennheiser

PXC 550-II Wireless

Over-Ear

190,00

Sony

WF-1000XM3

In-Ear

127,00

Sony

Sony WH-1000XM4

Over-Ear

240,00

Sony

Sony MDR-ZX330BT

On-Ear

50,00

Teufel

Real Blue 

On-Ear

179,00

Teufel

Airy True Wireless

In-Ear

140,00

Teufel

Airy

In-Ear

108,00

Apple AirPods Pro

AirPods Pro In-Ear Bluetooth Kopfhörer kabellos IPX4 (Weiß)

DT
880 

Premium Hifi-Kopfhörer (halboffen) für die Stereoanlage

Top Kopfhörer von beyerdynamic

Lagoon ANC Traveller

Bluetooth®-Kopfhörer mit ANC und Klang-Personalisierung (geschlossen)

Aventho wireless braun

Mobiler Tesla Bluetooth®-Kopfhörer mit Klang-Personalisierung (geschlossen)

Amiron wireless schwarz

Mobiler Tesla Bluetooth®-Kopfhörer mit Klang-Personalisierung (geschlossen)

beyerdynamic GmbH & Co. KG : Die Manufaktur für Mikrofone, Kopfhörer und Konferenzsystem produziert in Heilbronn. In der Theresienstraße werden die hochwertigen Komponenten in Handarbeit zusammengesetzt.

Das deutsche Traditionsunternehmen mit Sitz in Heilbronn wurde von Eugen Beyer im Jahr 1924 in Berlin gegründet. Das Unternehmen ist heute (2021) 97 Jahre.

Die 3 bestplatzierten Kopfhörer von beyerdynamic
  1. beyerdynamic DT 1990 Pro. (auch Preis-Leistungs-Sieger!)
  2. beyerdynamic DT 880 Edition.
  3. beyerdynamic Amiron Home

Quelle: (Popkultur.de vom August 2020)

Bluetooth-Kopfhörer made in Germany

Auf dem Bluetooth-Kopfhörermarkt sind beyerdynamic, Ultrasone und Sennheiser als deutsche Hersteller vertreten. Die kabellosen Modelle von beyerdynamic werden zum Großteil in Handarbeit hergestellt und sind der Mittel- und Oberklasse zuzuordnen. Sie kosten zwischen 205 EUR und 999 EUR. Das bayrische Unternehmen Ultrasone produziert hauptsächlich hochwertige kabelgebundene Kopfhörer, besitzt jedoch auch ein Bluetooth-Modell (ULTRASONE GO Bluetooth) zum Preis von 149 EUR im Angebot. Sennheiser fertigen ihre Audio-Geräte nicht nur in Deutschland, sondern auch in Irland und den USA – dort allerdings ebenfalls nach dem deutschen Standard. Ihre Produktpalette reicht von Bluetooth-Kopfhörern ab 60 EUR bis zu Modellen mit einem Preis von 450 EUR.

Ist der Preisunterschied zwischen Mittel- und Oberklasse der Bluetooth-Kopfhörer gerechtfertigt?

Ab einem Preis von ca. 500 EUR beginnt die Oberklasse der Bluetooth-Kopfhörer. Bekannte Unternehmen in diesem High-End-Segment sind beyerdynamic mit ihrem Xelento Wireless-Kopfhörer, Shure mit dem SE846-BLU+BT2-EFS-Modell oder Bang & Olufsen mit ihren Beoplay H95-Over-Ears.

Generell ist es schwierig die Klangqualität eines Kopfhörers objektiv zu beurteilen, da auch eine subjektive Komponente beim Test eine große Rolle spielt. Frequenzen lassen sich zwar messen, aber das Klangerlebnis wird individuell erfahren. Dementsprechend ist die Frage, ob der Preisunterschied zwischen der Mittel- und Oberklasse gerechtfertigt ist, nicht allgemeingültig zu beantworten. Es lässt sich jedoch sagen, dass in den Modellen der Oberklasse neueste und hochwertigste Technologien verwenden werden. Dies spiegelt sich im Klangbild, der Qualität und dem Komfort der Kopfhörer wider. Aus dieser Sicht lässt sich der Preisunterschied zumindest aus produktionstechnischer Sicht rechtfertigen. Vor allem audiophile bzw. HiFi-begeistere Personen, die die Zielgruppe der High-End-Kopfhörer bilden, wissen die Modelle der Oberklasse zu schätzen. Als Beispiel sein hier noch der beyerdynamic  T1 angeführt:

beyerdynamic T1

High-End Tesla Kopfhörer (3. Generation) offen
999,00 EUR

Gehörschützende Bluetooth-Kopfhörer für Kinder

Beim Kopfhörerkauf für Kinder sollte der Schutz des Gehörs die höchste Priorität besitzen. Durch zu lautes Hören (Lautstärke über 85 Dezibel) können dauerhafte Hörschädigungen entstehen. Aufgrund dessen haben einige Hersteller spezielle Kinderkopfhörer mit einer integrierten Lautstärkenbegrenzung entwickelt. Bei diesen kabellosen Modellen gelangt die Lautstärke niemals über den 85 Dezibel Schwellenwert, auch wenn sie am Smartphone komplett aufgedreht wird.

Die besten Bluetooth-Kopfhörer für Kinder:

  • Puro Sound Labs JuniorJams
  • JBL JR 310 BT Kinder
  • JVC HA-KD9BT-A-E Bluetooth Kinderkopfhörer

Fazit

Der Bluetooth-Kopfhörermarkt bietet eine sehr große Auswahl an verschiedenen Modellen, die sich in vier Arten kategorisieren lassen. Wenn Sie sich gerne von den Umweltgeräuschen abschirmen möchten, ist das für Sie passende Modell von Ihrer Mobilität abhängig: Sollten Sie viel unterwegs sein, sind kabellose In-Ear-Kopfhörer empfehlenswert. Suchen Sie jedoch einen Kopfhörer für das konzentrierte Arbeiten (z.B. im Homeoffice) oder möchten Außengeräusche zu Hause ausblenden, dann sind geschlossene Over-Ear-Modelle hervorragend für Sie geeignet. Die „Active Noise Cancelling“-Funktion einiger Modelle hilft Ihnen dabei, die Umweltgeräusche nahezu vollständig zu dämpfen. On-Ear-Kopfhörer bieten mobilen Personen, die einen etwas natürlicheren Klangcharakter bevorzugen, einen spannenden Kompromiss zwischen Klangqualität, Umweltgeräuschreduktion und Kompaktheit. Für Teilnehmer am Straßenverkehr oder diejenigen, die an ihrer Umwelt teilhaben möchten, können Ear-Buds die richtige Wahl darstellen. Kinderohren können dank der integrierten Lautstärkebegrenzung spezieller Bluetooth-Kinderkopfhörer vor dauerhaften Schäden geschützt werden.

Texter Alexander Alberg

Texter Alexander Alberg

Durch mein Studium der Betriebswirtschaftslehre für kleine und mittlere Unternehmen (B.A.) kenne ich mich in vielerlei wirtschaftlichen Themen gut aus - vor allem in der Unternehmensorganisation, der Unternehmenskultur und der Personalentwicklung. Ob sachliche Ratgebertexte, kreative Blogeinträge oder werbende SEO-Texte - gerne können Sie mich mit allerlei Themen und Textarten kontaktieren. Da ich sehr neugierig bin, investiere ich meine Zeit bereitwillig in eine umfangreiche Recherche, falls ich mit dem Thema Ihres Auftrags noch nicht ausreichend vertraut sein sollte. Ich freue mich auf spannende Textaufträge.

Weitere Fragen zu Kopfhörern

Das lässt sich pauschal nicht beantworten. Zu den namhaften Unternehmen, die hochwertige Kopfhörer produzieren, zählen: 

  • Apple
  • Audio-Technica
  • Beats by Dr. Dre.
  • Bang & Olufsen
  • beyerdynamic
  • Bose
  • Sony
  • Sennheiser
  • Teufel
  • Jaybird
  • JBL

Hinter Ohm verbirgt sich die Bezeichnung für den elektrischen Widerstand. Da Handys keine so hohe Leistung haben, sollten Kopfhörer, die am Handy betrieben werden, keinen so hohen Widerstand haben. Bei den aktuellen Handys ist ein Widerstand von 20 bis 80 Ohm empfehlenswert.

Die 3 bestplatzierten Kopfhörer für das Handy:
  1. Apple AirPods Pro.
  2. Beats by Dr. Dre Powerbeats Pro.
  3. Sony WF-1000XM3 (Preis-Leistungs-Sieger)

Quelle: (Popkultur.de vom Januar 2021)

Share on facebook
Facebook

Du suchst Texter?

Bei content.de findest Du Texter für Deine Webseite!

Jetzt zu content.de
Handys kaufen beim AfB-Shop!

Handys und Tablets für Bluetooth-Kopfhörer!

AfB-Shop

beyerdynamic - Kopfhörer made in Germany

High-End-Kopfhörer made in Germany. Genuss fürs Ohr!

beyerdynamic

Apple Hardware zum Abspielen von Musik und mehr!

MacTrade

Scroll to Top