Ausgewogene Ernährung vom Lieferanten

Das bofrost* Sortiment bietet Snacks für Vegetarier als auch für Fleischliebhaber!

- Anzeige -

Ihre kulinarische Weltreise bequem Zuhause erleben

bofrost* bietet Vielfalt, Kreativität und Geschmack für jeden Anspruch

Snacks und mehr: Vegetarisch, vegan, international, herzhaft, heimisch, süß: Tiefkühlprodukte von bofrost* garantieren sorgsam geprüfte Qualität, werden zu Ihnen nach Hause geliefert und ermöglichen eine schnelle Zubereitung.

bofrost* ist Vitamin- und abwechslungsreiche Küche für

Ernährungsbewusste

Gehören Sie zur Gruppe derer, die einem strengen Zeitmanagement folgen müssen und dennoch nicht auf eine ausgewogene Kost verzichten wollen, bietet bofrost* das komplette Angebot für Ihren Speiseplan. Low Carb, Vegetarische Gerichte, knackfrisches tiefgekühltes Gemüse, Pfannengerichte, Snacks, Desserts und Eis können im Onlineshop bestellt werden. Vor- und Hauptspeisen sowie Snacks und Fingerfood ermöglichen Ihnen die Wahl zwischen Fleisch, Fisch und Geflügel. Auch Vegetarier und jene, die ab und zu auf Fleischgenuss verzichten möchten, finden eine reichhaltige Auswahl entsprechend ihrer Bedürfnisse. Genuss ohne Reue: Wer auf das richtige Maß achtet, muss auf Süßes nicht verzichten.

Kids

Familien profitieren vom Kids-Programm der Firma bofrost*. Die hauseigene Initiative - durch ein Logo auf dem Produkt gekennzeichnet - dient zur Unterstützung abwechslungsreicher, ausgewogener und vollwertiger Kost für die Kleinsten. Speziell angepasste Portionsgrößen orientieren sich am Nährwertbedarf von Kindern. Eltern haben die Möglichkeit, anhand einer Nährwerttabelle auszuwählen. Strenge Kriterien gelten für den Ausschluss von Zusatzstoffen. Trotz aller Ernsthaftigkeit: Lustige Motive und Formen zaubern Spaß auf den Teller der Kleinen.

Allergiker

Laktose, Gluten und Nüsse sind einige Beispiele für Allergene und mögliche Allergenspuren. Sie erschweren Personen mit Lebensmittelunverträglichkeiten den Alltag und können ernsthafte gesundheitliche Folgen mit sich bringen. bofrost* hat sich dieses Themas angenommen. Anhand einer Auswahltabelle können Allergiker ihre Unverträglichkeiten angeben. Auf diese Weise ist es möglich, auf individuelle Bedürfnisse angepasste und leckere Produkte auszuwählen.

bofrost* ein Unternehmen mit Tradition

Das im Jahr 1966 gegründete Unternehmen blickt auf eine lange und erfolgreiche Firmengeschichte zurück. In über fünfzig Jahren seiner Existenz hat sich bofrost* zum Marktführer in Sachen Direktvertrieb von Tiefkühlkost in Europa entwickelt.

Das Geheimnis des Erfolgs

Für eine solche Entwicklung braucht es dauerhaft Qualitätserzeugnisse. Ausgebildete Qualitätsmanager besitzen die Fachkenntnis und den Kennerblick für landwirtschaftliche Produktionsbedingungen. Sie achten auf die Einhaltung von Umweltstandards und unterziehen diese einer regelmäßigen Kontrolle. Obst und Gemüse darf ausreifen, bevor es zügig geerntet und schockgefrostet wird. Im Ergebnis entsteht ein Tiefkühlerzeugnis, das reich an Vitaminen ist.

Aktuell umfasst die Lieferpalette rund 800 verschiedene Produkte. Das Wort „ohne“ erlangt im Hause bofrost* eine besondere Bedeutung. Es steht für den Ausschluss von Geschmacksverstärkern und künstlichen Farbstoffen ebenso wie für das Fehlen von bestrahlten Zutaten. Gentechnisch veränderte Lebensmittel sind nicht in bofrost*-Produkten enthalten. Nachhaltige Verpackungssysteme schonen die Umwelt. Eine umfangreiche Rezeptsammlung liefert Inspiration und Anleitung für das Zubereiten eigener Gerichte.

Mit bofrost* stets im Trend

Bowl Food. In der Rubrik „Ernährungsberatung“ finden Sie bei bofrost* Wissenswertes zur Vielfalt der Mahlzeit aus der Schüssel.

Ausgewogene Ernährung leicht gemacht

Von grün bis dunkelorange, von A bis E – der Nutri-Score verdeutlicht die Nährwerteigenschaften eines Produktes und gibt Orientierung beim Kauf. Das System hat sich als leicht verständlich erwiesen. Für bofrost* brauchte es keine nationale Verordnung zur ganzheitlichen Kennzeichnung von Lebensmittelerzeugnissen. Das Unternehmen versieht seine Produkte seit geraumer Zeit freiwillig mit der fünfstufigen Kennung.

Aktuelle Aktionen

Neukundengutschein: 20 EUR Rabatt!

Ab sofort gilt der Neukundengutschein „Neukunde20“ mit
20,- € Rabatt ab 40,- € Mindestbestellwert. Der Gutschein ist gültig bis inklusive 31.05.2022.

Wer die Wahl hat, hat (nicht) die Qual: drei Auserwählte aus dem Sortiment

Blätterteigsnacks

Knusprig, appetitlich, mit Kräuter- oder Paprikafrischkäsefüllung, schnell aufgebacken und ideal als Snack: Blätterteigpastetchen. Ein lecker Häppchen für zwischendurch. 

Italienischer Broccoli-„Reis“

Einzeln in Form eines Snacks zwischendurch, alternativ als Beilage zu Fisch, Geflügel oder Fleisch: Eines der beliebtesten Gemüse der mediterranen Küche Italiens heißt Brokkoli. Das Produkt eignet sich ideal im Rahmen einer kohlenhydratarmen Ernährung.

Asia-Pfanne mit Erdnussoße

Nudel-Gemüse Pfanne mit marinierten Hähnchenbrustfiletstreifen in einer mit liebe abesch

Fragen zu bofrost*

Wer bei bofrost bestellt, spart Zeit, Kraft und Transportkosten. Dies übernimmt bofrost für die Kunden. Zu den mit der Lieferung verbundenen Fahrzeugunterhalts-, Treibstoff- und Personalkosten von bofrost kommen noch erhebliche Aufwendungen für die Kühlung während des Transports. Laut bofrost fallen jedoch keine Lieferkosten an – es wird frei Haus geliefert. Dafür kosten die Produkte 20 – 40 % mehr als im Supermarkt. Durch die Anlieferung bis zur Tür entfallen allerdings mögliche Qualitätseinbußen durch längeren ungekühlten Transport. Für rohes Gemüse hat die Firma zusätzlich ein eigenes „Frische Plus“-Verfahren mit einer Wasserglasur entwickelt, das vor Austrocknung und Gefrierbrand schützt.

 

Das Angebot ist umfangreich und umfasst hochwertige Lebensmittel für jeden Bedarf – fix und fertig zubereitet oder küchenfertig geschnitten und ansonsten naturbelassen. Für sie gilt eine Reinheits- und Geschmacksgarantie. Geschmacksverstärker, bestrahlte oder gentechnisch veränderte Zutaten und künstliche Farbstoffe sind für bofrost tabu. Auch vegetarische und glutenfreie, weizenfreie und laktosefreie Produkte sowie ausgewählte Non-Food-Waren gehören mittlerweile zum Sortiment. Das alles hat natürlich seinen Preis. Für stark mobilitätseingeschränkte Personen, die zum Teil nicht arbeiten gehen können, aber besonders auf Lieferdienste angewiesen sind, ist der Preisunterschied zum normalen Einzelhandel schon erheblich. Aber da es keine Kaufverpflichtung gibt, kann man individuell nach Bedarf bestellen, zum Beispiel über eine eigene App. Einen Mindestbestellwert gibt es ebenfalls nicht. Neben der Frische und Vielfalt sprechen Extras wie freie Terminwahl mit der Möglichkeit kurzfristiger Terminänderung sowie Produktberatung durch speziell dafür ausgebildete Fahrer und in Spezialfällen am Telefon für diesen Lieferservice. So können die Kunden bei Bedarf wirklich zu Hause bleiben und sich trotzdem in Eigenregie gesund und schmackhaft ernähren. Eine Rezeptdatenbank auf der Webseite liefert Inspiration und Zubereitungstipps. Die Firma bofrost erhielt weiterhin wiederholt Auszeichnungen für nachhaltige Verpackungen.

Es gibt keine festen Kaufintervalle und keine Verpflichtung, immer wieder bei bofrost zu bestellen. Die Kunden können bei Bedarf aber in sehr kurzen Abständen bestellen und Stammkunden profitieren von Treueprämien.

Genaueres ist hierüber nicht bekannt. Der Hauptsitz der Firma ist in Straelen und sie verfügt europaweit über 243 Niederlassungen. Die Rohstoffe werden schonend und möglichst umweltfreundlich gewonnen. Gemüse und Obst werden in Europa, aber auch in Übersee angebaut.

Bofrost betreibt einen Online-Shop, der sich einer großen Kundenzufriedenheit erfreut - 2016 wurde er zum drittbesten Online-Shop Deutschlands gekürt.

Im Vergleich mit dem Konkurrenten Eismann durch die Frankfurter Allgemeine im Jahr 2014 konnte Letzterer die Redaktion insgesamt mehr überzeugen, bofrost punktete jedoch mit seiner Brotauswahl, der Auswahl an Packungsgrößen (kleinere Mengen für kleine Haushalte, weniger Gefrierbrandgefahr), benutzerfreundlichen Abläufen bei Auswahl und Online-Bestellung (keine technischen Hürden, kein Printkatalog erforderlich, kein Mindestbestellwert) sowie dem Service (freundliche, korrekte und pünktliche Lieferung ohne Nachfragen). Weit lagen die beiden im Gesamtergebnis nicht auseinander – bofrost erhielt die Note 2,25, während Eismann eine glatte 2 einstrich.

Den eigenen Angaben zufolge erhält bofrost sein Gemüse aus möglichst weitgehend umweltfreundlichem Anbau mit sorgfältig dosierter Düngung. Die Herkunftsländer liegen sowohl in Europa, z. B. Deutschland und Niederlande (Kartoffeln) und Belgien (Brechbohnen) als auch in Übersee, wenn die Anbaubedingungen dort für die schonende Produktion besser geeignet sind -  ein Beispiel ist Ecuador (Broccoli). Die Herkunftsländer wechseln abhängig von der Erntezeit. Über einen Produktcode lässt sich das Herkunftsland eines Produktes feststellen und kann erfragt werden.

Der Fisch der Firma stammt nach ihren Angaben aus legalem und umweltschonendem Fischfang; dies wird regelmäßig kontrolliert. Etwa zwei Drittel der Fischprodukte sind mit dem Siegel des Marine Stewardship Council (MSC) für ökologischen Fang versehen. Zuchtfisch stammt aus ökölogischen und sozialverträglichen Zuchtbetrieben und ist größtenteils mit dem Siegel des ASC (Aquaculture Stewardship Council) oder der GLOBALG.A.P. versehen. Nicht zertifizierter Fisch ist lediglich in geringen Anteilen im Sortiment enthalten; auch dieser entspricht den bofrost Qualitätsstandards und entstammt ebenfalls legalen, umweltverträglichen und bestandserhaltenden Fängen.

Gefrierkost ist grundsätzlich ähnlich gesund wie ganz frische Nahrung, da Erstere frisch eingefroren wird und die Nährstoffe erhalten bleiben.

Die Nahrungsmittel von bofrost entstammen Betrieben im In- und Ausland mit kontrollierten umweltfreundlichen, schonenden Produktions- und Erntebedingungen. Zum Teil sind die Qualitätsstandards anhand von Siegeln unabhängiger Organisationen nachprüfbar.

 

Anhand von Nährwerttabellen und dem Nutri-Score lässt sich der Nährstoffgehalt eines Lebensmittels sowohl im Katalog als auch im Online-Shop und auf den Verpackungen nachvollziehen.

Der Name ist eine Abkürzung für „Boquoi-Frost“ nach dem Gründer des Unternehmens, Josef Boquoi.

Bestellen können Kunden direkt über den Online-Shop oder über die bofrost App. Dies geschieht entweder durch Anklicken des Produkts und Hinzufügen zum Warenkorb oder durch Eingabe der Artikelnummer in eine Eingabemaske, sofern Sie die gewünschten Produkte im Blätterkatalog gefunden haben (online oder auch als Print-Ausgabe verfügbar). Ein Audiokatalog steht ebenfalls zum Download bereit. Wählen Sie nach der Eingabe der Produkte Ihren Wunschtermin für die Lieferung und schicken Sie Ihre Bestellung ab. Bezahlen müssen Sie erst bei Lieferung. Die Erstbestellung ist auch telefonisch möglich - das Service-Center ist werktags von 7 bis 21 Uhr und samstags von 8 bi 16 Uhr unter 0800 - 000 19 18 erreichbar.

Die Bezahlung ist nur in bar beim Fahrer oder per SEPA-Lastschrift möglich. Stammkunden steht auch die Möglichkeit der Zahlung mit EC-Karte zur Verfügung.

Die Kundenkarte ist symbolisch und dient der bargeldlosen Zahlung – bei der Einrichtung hilft der Auslieferungsfahrer.

Da keine Bestellpflicht besteht, ist keine Kündigung erforderlich.

 

In der Regel wird montags bis freitags zwischen 8 und 21 Uhr geliefert.

Bequem und ohne Risiko einkaufen

Kundenservice

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Die Produkte von bofrost* können Sie rund um die Uhr einkaufen. Ihr Einkauf ist versandkostenfrei. Die Lieferung erfolgt frei Haus. Das besondere Etwas: Ihren Liefertermin können Sie abstimmen. Dieser Service garantiert, dass Ihre Bestellung ausschließlich in Ihre Hände gelangt. Die Bezahlung erfolgt bei Lieferung.

Zahlungsmöglichkeiten

Sie möchten bargeldlos zahlen? Kein Problem! Kunden können auf Wunsch mittels Kundenkarte bezahlen. Der Rechnungsbetrag wird per SEPA-Lastschriftverfahren drei Tage nach Lieferung von Ihrem Girokonto abgebucht.

Texterin Isabell27 von content.de

Texterin: Isabell27

Zu ihren bevorzugten Themengebieten gehören Garten und Ernährung. Im Hinblick auf Anzucht und Wachstum von Nutz- und Zierpflanzen verfügt sie über praktische Erfahrungen. Im Mittelpunkt ihres eigenen Blogs stehen die Welt der Pflanzen und eine abwechslungsreiche Küche. Ihr Interesse für Architektur und Inneneinrichtung folgend, schreibt sie über Licht-Beleuchtung-Lampen und funktionale Möbel. Besonders fasziniert sie das Design des Bauhauses.

bofrost* bietet Snacks und Kuchen, gerne auch für Vegetarier!

Provisionslink!

Weitere Shops aus dem Bereich Ernährung kennenlernen

Tiefkühlkost mit Qualitätsgarantie von bofrost*

Probieren Sie es aus!

Möchten Sie zu den zufriedenen Kunden von bofrost* zählen, zeitsparend kochen, backen,  bewusst genießen und die Kreativität der internationalen Küche kennenlernen, besuchen Sie den Onlineshop und überzeugen sich vom umfangreichen Angebot!

Ratgeber zu Ernährungsthemen

Jeder Mensch sollte sich gesundheitsbewusst ernähren!

Gesund Ernährung

Ein Schokoladen-Ratgeber

Schokolade beruhigt die Nerven und ist in Maßen gesund, oder?

Ratgeber zur Schokolade

Hochwertiger Kaffee für den guten Kaffeetisch von Dallmayer!

Vollmundiger Kaffee ist nicht nur zum Frühstück ein Genuss!

Vollmundiger Kaffee!

Scroll to Top